Archiv

Repression

Ich gebe zu, dass ich mich selbst mit dem Thema Repression nur sehr geringfügig auseinander gesetzt habe. Aber es reicht, um sagen zu können, dass irgendwer da oben in den Regierungen Angst hat.

Wer sagt, es sei nötig Dinge wie das Veröffentlichen von Privatadressen im Internet hart zu bestrafen, da ja Gott weiß was hätte passieren können (!!!), dem muss ich sagen, dass er es einfach nicht verstanden hat. 

Es ist nicht eine solche, fürsorgliche Angst, die zu Urteilen von bis zu 11 Jahren Haftstrafe führen. Nein! Man will die Tierrechtsszene einschüchtern und mundtot machen.

Wenn es nicht mehr ausreicht eine Bewegung zu ignorieren und zu verspotten, dann bekämpft man sie. Aber wir werden gewinnen! Zwangsläufig... denn selbst wenn wir den Kampf selbst nicht gewinnen, so werden wir doch eine Veränderung bewirken.

 

Schaut mal auf diesen verlinkten Seiten vorbei: AntiRep2008

Shac7

 

 

21.1.09 23:52, kommentieren