Engstirnig?!

So, ich sitze also mal wieder mit dem Freund meiner Tante, beim Frühstück und wir diskutieren. Und worüber? Na klar, Gott! Was denn auch sonst? Schließlich hackt der Kerl echt auf allen Weltanschauungen rum, mit denen er sich selbst nicht identifizieren kann.

So auch mein Drang, etwas für die lieben Tiere zu tun. Zitat: "Fleisch mit Geflügel, Ei und Fisch... Drei auf einen Streich!!! *lach*"

Ja, sehr lustig... und sowas kommt alle 10 min... nicht lustig, wenn ihr mich fragt... Jedenfalls fing er an zu argumentieren, dass christliche Abtreibungsgegner, die Ärzte ermorden, die Abtreibungen durchführen, eingesperrt werden sollten, blabla... weil man ja dem Arzt nicht seine Meinung über einen "nicht existenten" Gott aufzwingen dürfe. Von wegen da wäre die Entscheidungsfreiheit oder so ähnlich dann fott...

Aha...!  Und wo ist die dann hin, wenn man die Abtreibungsgegner einsperrt???  Aufgrund der Meinung, begründet durch diverse Gottes- und Glaubenskriege, kam Harti schließlich zu dem Fazit, dass Religion grundsätzlich verboten werden sollte und wir ohne diese von vornherein besser dran gewesen wären.

Hmpf... aber mir wirft er Intolleranz vor, wo er es doch ist, der mir meinen eigenen, individuellen Glauben verbieten will, weil er viel zu sehr Verallgemeinert?! Hallo???? Wo lässt sich denn bitte fest machen, dass jede Form des Glaubens schlecht ist? Nur weil ein paar Leute nen totalen Knack weg haben und sich für einige Leute aus ihrem eigenen Verhalten schließen lässt, dass es gar keinen Gott gäbe...

 

Ich lasse ihn ja auch Fleisch essen und Atheist sein... warum können Atheisten also nicht auch einfach akzeptieren, dass es Leute gibt, die an etwas Höheres glauben und dafür halt auch schon mal kämpfen?

Damit sage ich jetzt nicht, dass ich durch Gott begründete Kriege gut finde. Ich will nur sagen, dass ich nachvollziehen kann, dass man durch seine Überzeugungen schonmal extrem handelt. Ich würde ja auch nicht ausschließen, dass ich in ein Tierversuchslabor einbreche und dabei dem Wachmeister eins überbrate...

30.6.07 14:45

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen